Stimmen zu KiPA Stephan Ullrich, Theater- und Filmschauspieler  Warum bin ich Ich und nicht Du? Warum bin ich hier und nicht dort? ......… aus ‘Lied vom Kindsein’ von Peter Handke “Schenken Sie Kindern Ihre Zeit, sie sind unsere Hoffnung! Der Verein ‘KiPA Hattingen e.V. - Kinderpatenschaften für Kinder aus Hattingen’ gibt Ihnen dazu Gelegenheit. Ihre Zeit ist kostbar, ein Kinderlächeln ist das Glück dieser Erde.” Martina Decker, KURZGESCHICHTEN UND MEHR veröffentlicht am 17. Mai 2013 von Martina Decker auf ihrem Blog 'Frau Decker' (Auszug):  “Kinderpatenschaften ... besonders gefreut habe ich mich Anfang des Jahres, als der neu gegründete Verein KiPA Hattingen e.V. mich fragte, ob ich eines meiner Gedichte zur Verwendung auf der HP freigeben würde. Ich bin selbst Mutter von zwei mittlerweile erwachsenen Kindern und hatte das Glück, über ein funktionierendes Netzwerk aus Freunden und Verwandten zu verfügen, das mir erlaubte, Familie, Beruf und Hobby unter einen Hut zu bringen. Kinder sind was Tolles, sie zu begleiten auf dem Weg ins Erwachsensein ist spannend, manchmal anstrengend, immer lohnenswert. Die Lebensfreude eines Kindes ist durch nichts zu ersetzen und strahlt auf alle ab, die es umgeben. Ohne Kinder wäre das Leben ganz schön doof! Schön, dass Eltern, die - warum auch immer "ganz alleine" da stehen, nun die KiPA Hattingen e.V. als "ihr Netzwerk" nutzen können. Schön, dass Kinder die Möglichkeit bekommen, sich auch außerhalb der Schule mit anderen zu treffen und Freizeitangebote genießen dürfen, die ihnen anders nicht zugänglich gewesen wären. Schön, dass es die ehrenamtlichen Paten gibt, die sich kümmern und ihre Kompetenzen weitergeben wollen. Schön, dass es die ehrenamtlichen Mitarbeiter gibt, die dafür Sorge tragen, dass sich alle Seiten sicher fühlen können im Verein und im Miteinander. Ich bin ziemlich stolz darauf, mit meinem kleinen Gedicht eine so große Aufgabe unterstützen zu dürfen.” Katja Meier, Kinderpatenschaften Leipzig - Internationaler Bund (IB) “Kinder brauchen verbindliche Bezugspersonen, die sie in ihrer Entwicklung begleiten und fördern. Nicht immer schaffen dies Familien ganz alleine. Daher sind Patenschaftsprojekte ein geeigneter Weg, Kinder individuell zu stärken und ihnen Freiräume zu ermöglichen. Ich wünsche dem Team KiPA Hattingen e.V. viel Kraft und Erfolg, in der Region Menschen zu gewinnen und zu begeistern, Kinderpaten zu werden. Der erkennbare Ansatz des Projektes, die Paten dabei multiprofessionell zu begleiten, bietet die Chance, die notwendigen Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit von Familien und Ehrenamtlichen zu schaffen. Ich hoffe, dass das angestrebte gemeinsame Wirken aller Beteiligten in der Region – von den Familien über die Paten bis hin zu Spendern und Unterstützern des Projektes – zu einer langfristigen Etablierung des Projektes ganz im Sinne der Kinder führt. Dafür drücke ich den Initiatorinnen die Daumen!” KiPA Hattingen e.V., Kameradenweg 12, 45527 Hattingen Tel: 02324 30751 info@kipa-hattingen.de STIMMEN ZU KiPA